Mexiko: Carmen Aristegui, die unbestechliche Journalistin

Man hat mir so lange nachgesagt, ich sei links, dass ich es inzwischen fast selbst glaube,
sagt Aristegui.
Wenn das bedeutet, dass ich auf soziale Aspekte Wert lege, Entscheidungen hinterfrage und die Mächtigen kritisiere, dann bekenne ich mich gerne dazu.

Leave a comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: