Die ominöse Liechtensteiner DVD

Ich hörte gerade einen Podcast von dradio.de.
Im Prinzip eine recht ordentliche Analyse,
aber dann verstiegen sie sich in lächerliche Gedanken,
wie denn das hätte möglich sein können,
eine DVD oder CD ohne Risiko aus der Bank herauszutragen.
Nun, warum wird es denn nicht ausgesprochen,
dass Daten auf USB-Sticks absolut unbehelligt quasi überall hinein- und hinausgetragen werden können.
USB-Sticks haben heutzutage alle möglichen Formen,
incl. Kreditkarten-Format, Schlüsselanhänger, MP3-Player, iPod, Mobiltelefon, …
– diese Liste lässt sich nahezu beliebig fortsetzen.
Wirklich lächerlich über das aufwendige Brennen einer DVD oder einer CD nachzudenken.

Leave a comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: