Web-Radio, Digitalradio, … – Tacheles

Im oben verlinkten Artikel ist folgender Satz zu finden:

Besonders reine Webradios stünden nicht allein aufgrund der exorbitant steigenden Streamingkosten bei wachsender Nachfrage vor großen Schwierigkeiten.

Ich finde Web-Radio ja auch auf gewisse Weise ganz bequem, aber ich konnte den Hype ökonomisch-rational noch nie verstehen. Im Gegensatz zu per Antenne, TV-/Radio-Kabel oder Satellit übertragenem Rundfunk ist Web-Radio doch eine Mega-Bandbreiten-Verschwendung. Hat mich gefreut, das mal an prominenter Stelle geschrieben zu sehen.

Leave a comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: