meine Telekom-Anschluss kann gerade sowohl ISDN als auch SIP-Nummern – und für wie lange geht das?

  • ISDN ist ein Merkmal der “alten” Technologie
  • SIP-Nummern unterstützt die Deutsche Telekom angeblich nur im Rahmen der “neuen” Technologie (“NGN”), sie nennt das “IP-basiert”
  • eine (ausgewählte) ISDN-MSN geht derzeit immer noch – habe ich getestet
  • andere meiner zugeordneten Rufnummern funktionieren schon als SIP-Nummern – habe ich getestet
  • und war es nicht die felsenfeste Aussage, dass beides nicht gleichzeitig geht? dass man eben nicht gleichzeitig ISDN und “IP-basierte” Features haben kann? es geht also doch. wer hätte daran auch wirklich gezweifelt?
  • nun, ich bin eh der Überzeugung, dass das eine rein “politische”, “unternehmens-strategische” Aussage war und keine, die sich auf technische Fakten stützte
  • und wenn das nun wirklich geht, warum lässt die Telekom das nicht für eine längere Phase zu?
  • “nein, das geht nicht”, “nein, das machen wir nicht”, so waren die Aussagen, als ich darum inständig bat, um eine längere und sichere Übergangsphase zu haben

Leave a comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: