Oral-B PRO 6500 Smart Series elektrische Premium-Zahnbürste mit Bluetooth – Android–Bluetooth-Problem behoben

In dem Paket, das ich kaufte, war ein 2. Handteil enthalten. Beide Handteile unterhalten sich ohne Schwierigkeiten mit der “Uhr” und zeigen dort ihre Aktivitäten an. Die Smartphone-App auf einem (Android-)Smartphone kann allerdings nur mit einem einzigen Handteil “gepairt” (engl.: paired) sein.

Die Oral-B-App auf meinem Android-Smartphone spricht auf Englisch mit mir, weil das Smartphone eben auf Englisch eingestellt ist.

  • Settings: Toothbrush Handle
  • a window titled “Set up your handle” pops up, it says: “You’ve never connected a handle before. Do you want to connect now? No / Set Up Now”
  • Press the power button to turn on your toothbrush.
  • Searching for your toothbrush…
  • Found your toothbrush. Torn it off to complete pairing process.

Die aktuelle Android-Version meines Smartphones (7.0) hat Bluetooth-Kommunikationsprobleme mit dem Zahnbürsten-Handteil. Vermutlich ist das ein Android-Problem bewiesen ist das noch nicht. Android-Versionen vor 7.0 hatten das Problem wohl noch nicht. Ja, ein kürzlicher Firmware-Update des Smartphones brachte Android 7.0 mit, und ja, möglicherweise passt dieser Firmware-Update zeitlich mit den Bluetooth-Kommunikationsproblemen zusammen.

Oral-B / Procter&Gamble empfehlen derzeit (2017-07-27) einen Upgrade auf Android 7.1.1 bzw. 7.1.2; diese Android-Versionen stehen aber derzeit für mein Smartphone nicht zur Verfügung.

Mit Android 6 klappt die Bluetooth-Kommunikation mit dem Zahnbürsten-Handteil möglicherweise wieder.

Update 2017-09-07: Gestern bekam ich für mein Huawei P9 einen Firmware-Update angeboten, den ich umgehend einspielte. Seitdem sprechen mein Smartphone und meine elektrische Zahnbürste wieder mit einander.

Leave a comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: