“Leipziger Allerlei” – der Begriff wird wohl regional ganz unterschiedlich verwendet

Als in den 60-er und 70-er Jahren meine Oma mich in Memmingen (Allgäu, Bayerisches Schwaben) bei ihren Einkaufsgängen mit in die Metzgerei nahm und die Wurstreste kaufen ging (die dann mein Vater bekam, welcher das wohl liebte), da hieß das auch Leipziger Allerlei. Leipzig hat sicher das definitorische Vorrecht bezüglich dieses Begriffs. Ich wollte diese Abweichung nur mal in den Ring werfen.

Leave a comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: