Kalender-Blatt vom 5. Februar 2019

Huysmans war der typische Fall eines Menschen, der aus rein ästhetischen Gründen zum Katholizismus konvertierte. Die religiösen Fragen, mit denen etwa Pascal sich quälte, lassen ihn vollkommen kalt, er spricht nie davon. Ich habe beinahe Mühe, mir jemanden vorzustellen, der in diesem Ausmaß Ästhet ist. Aber für ihn liefert die Schönheit den Beweis. Die Schönheit der Verse, der Gemälde, der Musik – sie beweisen die Existenz Gottes. Ich glaube, er hätte mir ein echter Freund sein können.

Michel Houellebecq in der “Welt”

Leave a comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.