Kalender-Blatt vom 1. Februar 2019

Wir haben das Recht zu jeder Belustigung, sei es in Worten, in Farben, Geräuschen; dies alles aber ist ein herrlicher Blödsinn, den wir bewußt lieben und verfertigen – eine ungeheure Ironie, wie das Leben selbst: die exakte Technik des endgültig eingesehenen Unsinns als Sinn der Welt. Raoul Hausmann https://de.wikipedia.org/wiki/Raoul_Hausmann https://de.wikipedia.org/wiki/Dadaismus

“Wandalen ist eine alte Schreibweise von Vandalen” (amtliches Regelwerk von 2017)

https://de.wiktionary.org/wiki/Wandalen So, so … – ob das unbedingt nötig war? Vielleicht bekomme ich das in diesem Leben auch noch mal richtig hin – wer weiß?

Kalender-Blatt vom 31. Januar 2019

Mich stört an unserer Zeit, dass jeder meint, er habe das Recht, zu richten, zurechtzurücken, zu verurteilen. Eine Zeit, in der Anschuldigungen in den sozialen Netzwerken zu Strafe, Rücktritt und manchmal medialer Lynchjustiz führen können. Catherine Deneuve https://de.wikipedia.org/wiki/Catherine_Deneuve

Ingo Appelt spricht bei “nuhr im Ersten” vom OXIT – also so was…

https://de.wikipedia.org/wiki/Ingo_Appelt_(Komiker) https://de.wikipedia.org/wiki/nuhr_im_Ersten

Samba, SMBv1, SMBv2, SMBv3, …

https://avm.de/hinweise-zur-umstellung-des-zugriffs-auf-fritznas-inhalte-ueber-das-smb-protokoll/

Kalender-Blatt vom 29. Januar 2019

Das Verbrechen ist banal, das Dasein ist banal, und von allen möglichen Eigenschaften gelten einzig die banalen etwas auf dieser Welt. Gibt es etwas Öderes, Trübseligeres, Unergiebigeres also diese Welt? Deshalb das Kokain. Sherlock Holmes in “Das Zeichen der Vier” https://de.wikipedia.org/wiki/Sherlock_Holmes https://de.wikipedia.org/wiki/Arthur_Conan_Doyle https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Zeichen_der_Vier – der zweite Sherlock-Holmes-Roman von Sir Arthur Conan Doyle, erschien 1890

Kalender-Blatt vom 28. Januar 2019

Ich habe gehofft, dass mal der Moment kommt, an dem ich die Welt verstehe. Aber man wird nur älter und hat ständig Schmerzen. Woody Allen https://de.wikipedia.org/wiki/Woody_Allen

Kalender-Blatt vom 27. Januar 2019

Das rechte Spektrum gründet auf Anpassung, auf Bewahrung, auf Autorität und kann sich daher leichter einigen, zur Not unter Zwang. Die Linke gründet auf dem Drang nach Emanzipation, nach Befreiung und Widerspruch. Die große Einigung bleibt daher ein großer Traum. Dirk Kurbjuweit im Spiegel Online https://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_Kurbjuweit

Kalender-Blatt vom 25. Januar 2019

Was mich an den Realisten immer wieder stört, ist der fatale Hang zum Pessimismus. “Keiner geht verloren” (TV-Familienkomödie aus dem Jahr 2010, Ost-/West-Groteske) https://de.wikipedia.org/wiki/Keiner_geht_verloren https://www.imdb.com/title/tt1672784

Deutsche Rentenversicherung: “Antrag auf Beitragszahlung für eine freiwillige Versicherung” (Formularnummer: V0060)

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/V0060.html Bin mal extrem gespannt, ob das auch für mich mit meinem Sozialversicherungs-Status gilt.

%d bloggers like this: