“Großraumbüros fördern Kommunikation und Kreativität” – ha, ha, ha! eine Harvard-Studie …

http://www.sueddeutsche.de/karriere/psychologie-waende-weg-1.4047715

das Hospiz des Humanistischen Verbandes  LudwigPark in Berlin-Buch – “atheistisch sterben”

http://www.deutschlandfunk.de/hospiz-des-humanistischen-verbandes-atheistisch-sterben.1771.de.html?dram:article_id=408997 http://hospiz-ludwigpark.de https://humanistisch.de/x/hospiz-ludwigpark Der Tagessatz: knapp EUR 400.

immer noch Tätigkeiten zum Jahreswechsel …: Zahlung von Mitgliedschaftsgebühren, zugehörige Kündigungen

https://en.wiktionary.org/wiki/backlog https://en.wikipedia.org/wiki/Backlog (… keine “deutschen Funde” soweit …) In meinem e-mail-Backlog und in der aktuellen Inbox habe / hatte ich immer noch etliche Nachrichten, die mich auffordern, Mitgliedschaftsgebühren zu bezahlen. So sind eben Dezember und Januar. Eigentlich möchte ich diese Dinge abgearbeitet haben, bevor ich im Januar wieder zum Auftraggeber gehe. Aber irgendwie gelingt das “nicht […]

“Ey, du. Sind wir wieder Freunde? – Ja, ok. Ist schöner so.”

https://twitter.com/ron_so/status/556926057815998465 Zwei kleine Mädchen vorhin in der Bahn: “Ey, du. Sind wir wieder Freunde?” “Ja, ok. Ist schöner so.” Die klügsten Menschen des Wochenendes

am Freitag noch die letzten 2 von 3 Umzugspaketen/-kartons von der Post-/Postbankfiliale abgeholt

Umzugskarton auf dem Fahrrad – einfach unperfekt. Und die Temparatur da draußen, insbesondere bei der 2. Rückkehr: bitter, sehr bitter. Wie gut, dass die einem dort ein Limit setzen – die SMS sagte damals eben, dass die Dinge 7 Tage lang dort im Büro bleiben würden. Es war schon einigermaßen bitter kalt, aber es musste […]

Nicht-Publizierer, Egoisten, Anti-Exhibitionisten, … – go to hell!

Vorwort: Es gibt eine logische Verknüpfung zwischen den Begriffen auf der linken Seite des Gedankestriches im Titel dieses Artikels. Natürlich steht es jedem Menschen frei, seine (technischen oder was auch immer Erfahrungen) nicht zu publizieren, aber diejenigen, die sich über publizierenden Exhibitionismus aufregen und selbst gar nicht publizieren, deren Gemaule über “meinen Exhibitionismus” ist es, […]

Erkenntnisse der Woche: Menschen, die prinzipiell an Statistiken zweifeln, sind dumm und ungebildet

Brauchen wir wirklich nicht im Bekanntenkreis.

wie ich beim “EDI der Hamburger Logistik” mein Grab schaufelte

https://en.wikipedia.org/wiki/Electronic_data_interchange = EDI Da gab es dieses Kerlchen, einen Projektassistenten oder Projektmanager, der mir streng genommen nichts zu sagen hatte und dem ich streng genommen auch nichts zu liefern hatte. Er übernimmt sich gern mit Aufgaben und delegiert sie dann. Eine dieser Aufgaben übernahm ich gar nicht, aber schob ihre Lösung voran. Als ich sie dann […]

ein Werktag, es ist 23:15, ich bin schon im Bett, und nur noch etwas Lektüre auf der Agenda

Das klingt zu schön, um wahr zu sein. Ist das vielleicht doch einfach nur wegen des Doppeltrainings und weil ich mir damit diese Zeit einfach “verdient” habe? Für morgen Früh 08:30 habe ich mir einen Freund “bestellt”, der seinen Computer in Ordnung gebracht bekommen möchte. Aber er ist Brasilianer – bin mal gespannt, wie pünktlich […]

der erste Werktag im “neuen Leben”

ein bisschen “zur Rechtfertigung” gebloggt über die jüngsten Ereignisse Hotel-Buchungen für die nächste Zeit “justiert” ge-e-mail-t mit einem neu-frischen Ex-Kollegen gechattet Musik recherhiert Geschirr etc abgespült BodyFit@Berlin evaluiert – von Kranzler Eck bis Alexanderplatz – aber wenn ich mit dem “Extra-Rad” hinfahre, kann ich das auch jeweils adäquat sicher abstellen? Training: Fahrrad@THF – 50km Training: […]

%d bloggers like this: