Museum für Kommunikation Berlin

Berlin: Klax Kinderkunstgalerie

Berlins bekanntestes Varieté-Theater: Wintergarten Berlin

GameScienceCenter Berlin

das jüdische Netzwerktreffen “Berlin Start-up Jews”

im Hafen von Konstanz: die “Imperia” – ein Denkmal für dir Prostituierten des Konzils von Konstanz (1414-1418) – im Volksmund: “die H_r_ von Konstanz”

Lichtfest Leipzig und die 89 auf dem “City-Hochhaus”

Das Hochhaus ganz links auf dem Bild … – wie haben die nur diese Riesen-89 hinbekommen??? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass dieses Gebäude eine Beleuchtung von außen hat.

Das ist das Hochhaus, in dessen 20. Stock ich derzeit arbeite.

Und da erinnere ich mich, dass wir gestern in den Büros (wohl nur in einzelnen, nicht in allen) Zettel angebracht bekamen, dass wir abends das Licht brennen lassen mögen. Und ich rätselte noch, wozu das gut sein möge :LOL:

Als ich heute Morgen ins Büro kam, da war das Licht jedenfalls nicht mehr eingeschaltet. Ob da dann wohl noch nachts jemand extra herumging und wieder ausschaltete? Oder ob die Reinigungskräfte, die nachts zu Gange sind, sich eh nicht um die Erinnerungs-Zettel kümmerten?

Transparent (Fernsehserie)

“Propheten des Desasters” – ein lustiger Begriff für die rechtskonservativen Kaputtnicks

“keine Bilder zeigen, keine Namen nennen” – von allen Extremisten – auch von der AfD – überlegenswert