Flächen- und Volumen-Maßeinheiten, und wie sie zusammenpassen

Volumen:

1 liter 1 dm³
1 ml 1 cm³

Fläche:

1 a (Ar) 100 m²
1 ha (Hektar = Hekto-Ar) 100 a 10.000 m²

Das paukte ich kürzlich mit Sohn#2 für seine Mathe-Klassenarbeit. Ich selbst muss verpasste das wohl seinerzeit irgendwie in der Schule. Vielleicht helfen mir diese Tabellen, das frisch Erlernte nicht gleich wieder zu vergessen

Sohn#2 “vergaß” mal wieder an einem Freitag, gewisse Dinge aus der Schule zur Vorbereitung auf einen Test mit nach Hause zu bringen

Er hat anscheinend einige englische Texte zur Übung zu lesen. Er habe sie schon allein gelesen, er brauche keine weitere Übung. Aha.

Nun, dachte ich mir, er wird sich noch wünschen, er hätte die Texte aus der Schule mitgebracht. Wir werden gemeinsam ein paar Texte aus der “Simple English” wikipedia lesen:

Eines Tages wird er seine Bücher und Texte alle elektronisch und “unvergessbar” verfügbar haben. Nun, vielleicht nicht mehr er sondern nachfolgende Schülergenerationen.

Parashat Chukat – Wüstenwanderung – raus aus den Kinderschuhen – die neue Generation soll allmählich lernen, ohne Wunder auszukommen

Diese beiden Wikis anzuschauen und abzugleichen, das ist immer eine gute Sache:

Der Autor des Artikels in der J.A.:

Wenn der Rabbiner Engelmayer von Israel aus einen Artikel für die J.A. schreibt, dürfen wir daraus schließen, dass er in Deutschland nicht vergessen werden möchte oder gar wieder eine Position anstrebt?

Mit Moses’ kupferner Schlange habe ich natürlich meine Schwierigkeiten …

Unterhaltsrecht für volljährige Kinder

elektrischer Milchaufschäumer

Ich besitze und verwende noch das Vorgängermodell mit dem Griff.

Ja, das Rädchen, welches sich darin dreht, ist hygienisch etwas problematisch und zerlegt sich beim Herausnehmen nach einiger Zeit.

Hygiene: Ja, man muss es herausnehmen und quasi wie Besteck abspülen.

“Statik”: Bislang schaffe ich es immer noch, es wieder zusammenzubauen. Erst einmal zerlegte es sich im Betrieb. Wenn es sich dabei regelmäßig zerlegt, werde ich das ganze Gerät aus dem Verkehr ziehen und durch ein neues ersetzen. Natürlich würde ein neues Rädchen auch reichen.

Ich mag daran sehr, dass ich das Gerät sich selbst überlassen kann und nicht einen Aufschäumstab in der Hand halten und dabeistehen muss. Selbst wenn der Schaum mal zu kurz kommt, so gibt es doch wenigstens warme Milch – und das schätze ich in meinem Kaffee sehr.

Ja, wenn man das Gefäß reinigt und irgendwann damit anfängt, auch einen Scheuerdraht zu verwenden, fängt auch die Milch dann schneller an, an diesen Stellen “anzusetzen” bzw. minimal “anzubrennen” – echte Dunkel-Färbungen konnte ich noch nicht wahrnehmen, geschmackliche Veränderungen auch noch nicht.

Es gibt Tage, an welchen das Gerät stundenlang läuft. Wenn allerdings niemand mehr in der Wohnung ist, soll das Gerät aus meiner Sicht abgeschaltet sein. Wegen Energie-Verschwendung und damit es nie deswegen einen Brand gibt.

Vergleichbare Geräte bei conrad.de und cyberport.de sind zum Teil um einiges teurer. Vielleicht kaufe ich mir im Laufe der Jahre aber doch auch mal “zur Abwechslung” dort ein Gerät in der 40-Euro-Klasse – um zu checken, ob die mechanischen Probleme mit dem Rädchen dort auch dazu führen, dass das Gerät insgesamt quasi keine 3 Jahre durchhält.

Winter/Frühjahr 2017: Postbank legt alle SB-Münzzähler in Berlin still

Stand Mitte Juni 2017: Münzen werden am Automaten immer noch nicht entgegengenommen und gezählt.

Wenn mein Junior wieder auf dem Tauentzien gefiedelt hat, bringt er ca. 30 Euro in Münzen zurück.

In der Postbank-Filiale kann man allerdings nach Rollenpapier fragen, die Münzen rollen und sie dann eben gerollt abgeben.

“ARTE Sommerkino Kulturforum” – das Freiluftkino in Berlin – am Potsdamer Platz, gleich neben der Philharmonie

“Rekrutierungs-Positionen”: für jede Position vergebe ich jetzt eine eindeutige ID

Für jede Position, mit der ich mich “näher beschäftige”, vergebe ich “ab heute” (bzw. ab der jüngeren Vergangenheit) eine eindeutige ID.

Keine Ahnung, warum ich das nicht “schon immer” so tat. Es sieht so absolut naheliegend und so notwendig aus. Aber bisher beschrieb ich diese Dinge immer relativ aufwändig mit ein paar Schlagworten.

Wenn die Sache mal etwas ausgereifter ist, werde ich sie hier wohl auch detaillierter beschreiben.

Erstmal kommt diese ID in den “diary-Eintrag” zu einem Anruf bzw. oder der e-mail.

Es wird wohl auch einen “Ordner” geben, in dem es für jede ID einen oder mehrere Einträge gibt – u.U. auch einen eigenen Unter-Ordner, in welchem Dokumente abgelegt werden.

die Fondsgesellschaft BlackRock

Lexware FinanzManager (vormals Quicken) kann man jetzt auch herunterladen (statt von einem CD-Laufwerk zu installieren)

Hätte ich den Hinweis auf der Rechnung doch nur bemerkt, bevor ich aufwändig die Installation über ein Laufwerk im LAN startete!

Nun, wenn ich hier einen Hinweis hinterlasse, werde ich mich im kommenden Jahr vielleicht an die neuen Möglichkeiten erinnern.

Ich denke …, die Erwartung, das herunterladen zu können, hatte ich vor ein paar Jahren eigentlich schon (und ging dem dann auch mal nach) – aber damals war Lexware noch nicht so weit.