[Back to WIFO bookshelf]
 

Uwe G. Seebacher / Gaby Klaus (Hrsg.)

Handbuch Führungskräfte-Entwicklung
Theorie, Praxis und Fallstudien

USP Publishing
2004, 400 Seiten mit Abbildungen, HardCover
EUR 49,95; £ 35,-; sFr 78,- US $ 59,95
ISBN 3-937461-04-3
Erscheinungsdatum: Mai 2004

Bald können europäische Unternehmen ihre Top-Management-Positionen nicht mehr mit intern ausgebildetem Nachwuchs besetzen.
Schuld an der Misere ist die Personal- und vor allem auch die Führungskräfte-Entwicklung in den Unternehmen. Dies ist nur eines
der erschreckenden Ergebnisse einer aktuellen Studie, die von der europäischen Union durchgeführt wurde. Vor diesem Hintergrund wurde das vorliegende Kompendium konzipiert und entwickelt. Das Handbuch enthält eine Zusammenstellung von wissenschaftlichen Grundlagen und Konzepten, in der Praxis erprobten innovativen Methoden und Instrumenten und erklärenden bzw. ergänzenden Fallstudien aus internationalen Unternehmen.

Inhaltsverzeichnis

TEIL I: EINLEITUNG
DR. UWE G. SEEBACHER
Führungskräfte-Entwicklung in Theorie und Praxis
PROF. DR. WALTER SIMON
Ethik und Moral als Aufgabe für die Personalpolitik   11

TEIL II: FÜHRUNGSKRÄFTE-ENTWICKLUNG IN DER THEORIE
DR. MICHAEL D. MROSS
Führungskräfte-Entwicklung als Investition in das unternehmerische Personalvermögen   25
HEINZ BECKER
Konzept einer curricularen Führungskräfte-Entwicklung   39
MEIK FÜHRING
Ressourcenorientierte Unternehmensführung -
Strategisches HRM und FKE   49
CHRISTINA FRAMKE
Führungskräfte-Entwicklung als Wertschöpfungskette    65
MARTINA HARMS/PATRICK MÜLLER
Diversity Management   79
HELGO ZÜCKER/DR. WOLFGANG GERSTLBERGER
Krisenfest durch Kultur bildende Veränderungsprozesse in Unternehmen   95
ILKA SEEBERG/BERND RUNDE
Führung in Veränderungen   111
PROF. DR. CHRISTIAN ZIELKE
Erfolgreiches Selbstmanagement   127
PROF. DR. JOACHIM FREIMUTH
Endstation Sehnsucht? -
Personalentwicklung für ältere Arbeitnehmer   145
PROF. DR. BERND GLAZINSKI/GRIT ROCKROHR
Work-Life-Balance - aus theoretischer Sicht   161

TEIL III: Führungskräfte-Entwicklung in der Praxis
KLAUS LURSE/ANTON STOCKHAUSEN
Die Unternehmensstrategie bestimmt die Richtung   171
GREGOR MIELKE
Führung als Folge gerichteter Interaktion   181
DR. UWE G. SEEBACHER
Return-on-Investment Modell zur Führungskräfte-Entwicklung   195
RUTH M. MATTHEWS/DR. UWE G. SEEBACHER
Monitoring der Führungskräfte-Entwicklung nach dem ELITE-Modell   213
MARIO GUST
Systemisches Managementtraining auf der Basis von Bildungscontrolling     229
DR. FRANK JETTER
Betriebs- & Personalräte als Zielgruppe der Führungskräfte-Entwicklung     241
GUIDO HEUEL
Coaching als Teil einer effektiven Führungskräfte–Entwicklung   267
ANN JUNK
Mentoring als Konzept zur Führungskräfte-Entwicklung   281
MARIO GUST/WILLY CHRISTIAN KRIZ
Führungsethik und Teamkompetenz entwicklen   289
KIRSTEN NAZARKIEWICZ
Managing Diversity: Interkulturelle Kompetenz für Führungskräfte   307
CHRISTOPH LINDINGER
Was ist gute Führung?   321
CORNELIUS BUERSCHAPER/PROF. DR. RÜDIGER VON DER WETH/
DR. GESINE HOFINGER
Lernprozesse gestalten - Zur Funktion computersimulierter Szenarien    331
GRIT ROCKROHR/PROF. DR. BERND GLAZINSKI
Work-Life-Balance – aus praktischer Sicht   345

TEIL IV: Fallstudien zur Führungskräfte-Entwicklung
HORST DAMMER
Unternehmensnachfolge regeln bedeutet Zukunft gestalten   355
DR. RÜDIGER FRISCHMUTH/ANDREAS STRUWE
Führungskräfteentwicklung im Vertrieb   369
DR. MARTINA OFFERMANNS/EDITH HAGER
Coaching für Führungskräfte     381
DR. PETRA SCHIMANSKI/RENATE KERBST/MAX DORANDO
Flächendeckende Führungskräfte-Entwicklung bei der AWO-Duisburg   395
SANDRA EGLOFF
IBM ‚Basic Blue’ – Blended Learning in der Führungskräfte-Entwicklung   403
PROF. DR. WALTER SIMON/PETER KUHN
Corporate Universities in Theorie und Praxis   415

TEIL V: Führungskräfte-Entwicklung in Europa
DR. CHRISTOPHER MABEY
Can Management Development Improve Company Performance?   431
DR. COLIN W. J. A. GRAY
Managing Leaders, Knowledge and Technology in UK small Firms   447
PROF. DR. SANTIAGO GARRIDO BUJ./PROF. DR. JOSÉ COLLADO MEDINA
Management and innovation in Spanish SMEs   459

TEIL VI: Zukunftsszenario
UNIV.-PROF. DR. WOLFGANG MAYRHOFER
Citius, altius, fortius?   479

Index     493

Back to top

[Back to WIFO bookshelf]

© WIFO
Editor: Sabine Manning
First set up: 17/08/2004
Latest update: 17/08/2004